In dieser Folge geht es um NLP, das neurolinguistische Programmieren. Wir sprechen darüber, was NLP überhaupt ist, wie NLP entstanden ist und schauen uns die ersten fünf Axiome des NLP an.

Ich wünsche viel Spaß beim Hören!

Hier die ersten fünf der zehn Vorannahmen:
1. Die Landkarte ist nicht das Gebiet.
2. Menschen treffen innerhalb ihres Modells der Welt grundsätzlich die beste ihnen subjektiv zur Verfügung stehende Wahl.
3. Hinter jedem auch noch so problematischem Verhalten/Symptom steckt eine gute Absicht.
4.Für jedes Verhalten gibt es einen Kontext, in dem es sinnvoll oder nützlich sein kann.
5.Menschen haben bereits alle Ressourcen für jede gewünschte Veränderung in sich.

Und hier der Link für alle Freunde und Interessenten an Online-Busines:

Starte durch!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen